Quicktest: DJ-Nutten

Plattenspieler1-web

Im heutigen Quicktest stellen wir uns die Frage, ob der DJ des Vertrauens, vielleicht bist das sogar du selbst, eine DJ-Nutte ist?

Eine DJ-Nutte charakterisiert sich durch das unbändige Engagement gegen jede Regel mit Charts und Kommerz den schnellen Kick auf der Tanzfläche zu erzeugen. Viele mögen da denken “Richtig, soll er doch auch!”, aber die Hauptaufgabe des DJs ist es das tanzende Volk aufzuklären, zu zeigen wo neue Trends sind. Platten spielen, die entweder so gut sind, dass man sie auch mit Recht wirklich noch Jahre später spielen kann, oder so frisch sind, dass man mit diesem Tune  in die Analen der Clubkultur eingeht…

1. Dein DJ ist eine coole Sau, weil er mit frischen Mp3s, illegal aus dem Netz geladen, nicht auf das physische Release warten kann und dir schon Monate vor allen Anderen den Debütantenkick gibt?
(  ) Ja
(  ) Nein

2. Dein DJ weiß sich in unsicheren Situationen mit Sure Shots (For You, Prozac, Rocker) aus der Bredouille zu helfen?
(  ) Ja
(  ) Nein

3. Im Playlisten großer DJs nachkaufen ist dein DJ ein As, hat er doch das Newsletter-Abo von Paul van Dyk, ATB und Chris Liebing!
(  ) Ja
(  ) Nein

4. Dein DJ legt erst dann auf, wenn der Laden die Fülle hat, die er benötigt, um seine Mix-CD-Set adäquat zu präsentieren?
(  ) Ja
(  ) Nein

5. Im Scheinwerferlicht sieht dein DJ pickelig und abgebrannt aus. Sein Atem riecht nach “3 Tage wach” und seine Augen scheinen den ganzen Raum sehen zu können?
(  ) Ja
(  ) Nein

 

Die Auflösung des Testes gibt es in ein paar Tagen. Weitere Fragen können in den Kommentaren genannt werden und werden bei Gefallen angehangen!

Trackback/Pingback (1)

  1. thoughts of loco garcia » ECHTE (!!!) Musik on Mittwoch, April 16, 2008 at 09:47

    […] so sitze ich hier nun und denke über wahre Ollis Beitrag nach, in dem er so – treffend – feststellt, dass ein DJ (ich denke Mal, das lässt sich auf alle […]