Wacom Nextbeat

Ich hatte die Zukunft des DJs als technischen Novizen ja bereits angekündigt, dass der Weg aber so steinig und eher verspielt daher kommt, hätte ich nicht gedacht.

Im Bereich der Controller gibt es viele Bemühungen neue Geräte zu etablieren. Dabei wird zum Teil innovativ gedacht, zum anderen aber nicht. Das zumindest denke ich bei der Preiview des Wacom Nextbeat, der für mich wie eine lieblose Bedieneinheit einer Playstation 4 aussieht.

In diesem Konzept wird es eine Bedieneinheit geben, die an eine runde Scheibe (in Anlehnung an Vinyl?) erinnert. In dieser werden beide Tracks bedient, was an sich nicht schlecht scheint. Allerdings gefällt mir die vermeintliche Haptik nicht.

Was ich absolut nicht nachvollziehen kann, ist, dass man die Bedieneinheit herausnehmen kann, um so besser mit dem Publikum zu interagieren. Seien wir doch mal ehrlich, der DJ, der sich mit dem Wacom in der Hand ins Publikum stürzt spielt doch wahrscheinlich “Ein Stern…”.

Im Fazit: Kann man noch nicht viel sagen, das Gerät wird Anfang April auf der Musikmesse in Frankfurt vorgestellt. Dann wird es auch erst die richtigen Gerätedaten geben. Wie und ob es Anklang finden wird, zeigt sich auch erst dann, ich bin zwiegespalten und verweise auf die von mir propagierte Touch-Lösung!

Videos und einiges mehr auf der Wacom Seite zum Nextbeat!