Röyksopp & Robyn – The girl and the robot

Neben dem französischen Scheiß um Sebastien Tellier, Daft Punk und dieses ganze Ed Banger Zeug fahre ich außerdem oder vor allem auf Röyksopp ab. Zwar kommen die aus Norwegen, sind aber vom Sound her recht ähnlich… Frankreich ist schnell hypegefährdet. Denkt man da vor allem an Roule und eben dieses ganze Ed Banger Zeug um Busy P. und Justice.

Nun denn, die Norweger schnappen sich die gerade frisch gekürte, aber eigentlich schon alte UK-Dancetante Robyn und schieben uns ein schönes Stück dramaturgische Zeugs mit hübschen Melodien und treibender Wabberbase vor die Nase. Und wir finden es gut! Erinnert ein wenig an Air meets Kylie, aber nur wenn man es Menschen erklären muss, die so gar keine Ahnung von diesem ganzen Ed Banger Zeug und Roule usw. haben!