Monthly Archives: Mai 2009

Cologne Commons * 12. – 13. Juni

Dieser Tage wird das Thema Creative Commons immer wichtiger. Ist die Musikindustrie mit ihrer Leitfigur Dieter Gorny doch immer sehr erpicht das Urheberrecht zu wahren und fordert daher Netzsperren für Filesharer, entsprechend dem französischen Three-Strikes-Model, oder gar die Aufnahme von Webseiten auf die BKA-Sperrliste, wenn sie denn da ist. Die Alternative für Künstler und Konsument […]

Shorr sounds like ISDN

Alle Anspielungen auf das Future Sound Of London Album zum trotz ist mir mit “Sounds Like ISDN” ungewollt etwas gelugen, dass das Mixset wie eine beschissene Kopie eines Livemitschnittes klingen lässt. Ich habe mal im Bremer Dockland ein wahrscheinlich gefaktes Tape von Carl Cox gekauft das eben wie dieses Set von mir klang. In sofern […]

Beatboxing Special – Beardyman & Dub FX

Beatboxing, mit seinem Ursprung aus dem Hip Hop, ist nur begrenzt geil. Zwar sind solch Virtuosen wie Killa Kella beachtliche Künstler, allerdings endet der musikalische Genuss wenn mehr als eine Spur bzw. Sound dargestellt wird. Die Atemgeräusche werden zwar teilweise auch als Sound mit verbaut, aber wirklich rocken… Was fehlt ist die Freiheit sich auf […]

Phunk@bash.fm

Am kommenden Mittwoch ist es wieder soweit. Ab 20 Uhr gibt es wie gewohnt frische Housegrooves auf die Ohren. In Phunks Radioshow gibt es diesmal sicherlich auch schon den einen oder anderen kommenden  Ibiza Party track zu hören.. Also www.bash.fm!

iPhone Apps für DJs und Musiker

Ich mag das Gerät nicht, das vor weg. Für über 600€ bekommt man ein Handy dessen Kamera nicht mal reicht, um einen Kühlschrank zu fotografieren und über die Qualität der Software lässt sich streiten. Meiner Meinung nach ist die so oft beschworene Bedienung eher suboptimal. Aber, jetzt kommt es, die Vielfalt an Apps für das […]