Cologne Commons * 12. – 13. Juni

Dieser Tage wird das Thema Creative Commons immer wichtiger. Ist die Musikindustrie mit ihrer Leitfigur Dieter Gorny doch immer sehr erpicht das Urheberrecht zu wahren und fordert daher Netzsperren für Filesharer, entsprechend dem französischen Three-Strikes-Model, oder gar die Aufnahme von Webseiten auf die BKA-Sperrliste, wenn sie denn da ist.

Die Alternative für Künstler und Konsument ist Creative Commons, eine Lizenz die der Weiternutzung durch Kopie, Filesharing und Weiterem nicht im Weg steht, im Gegenteil, sogar fordert!

In Köln wird vom 12. bis 13. Juli darüber gesprochen auf der Cologne Commons und hier ist der Teaser dazu.

[via Phlow] | Cologne Commons on Vimeo